Skip to main content

„I am not convinced“. Der Irak-Krieg und die rot-grünen Jahre

4,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Der 11. September 2001 läutete eine politische Zeitwende ein. Mittendrin: der damalige Außenminister Fischer. In seinem Memoirenband liefert er eine aufschlussreiche Innenansicht des Zerwürfnisses mit den USA – von der Zusicherung „uneingeschränkter Solidarität“ und dem deutschen Afghanistan-Einsatz bis hin zu Fischers an US-Verteidigungsminister Rumsfeld gerichtetes „Excuse me, I am not convinced“ bezüglich vermeintlicher Beweise für Massenvernichtungswaffen im Irak.

 

372 Seiten. Fester Einband. KiWi. Mängelexemplar.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


4,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.